Online Archiv

Performance Coaching Effizienzsteigerung

9. Dezember, 9:00 bis 12. Dezember 2019, 17:00 Uhr

Innovationsfabrik Heilbronn, Raum 1.04, Weipertstr.8-10, 74076 Heilbronn

KMU können den Entwicklung der zunehmenden Transparenz und Vergleichbarkeit von Leistungen und der Internationalisierung nicht allein mit einer Digitalisierungsstrategie begegnen. Ganz im Gegenteil ist jede Digitalisierungsstrategie zum Scheitern verurteilt, die auf unproduktiven Prozessen aufbaut und nicht auf dem Nährboden einer Kultur von Prozessinnovation zur Produktivitätssteigerung gedeiht.

 

Das viertägige Coaching „Produktivitätssteigerung in KMU“ adressiert genau diese Umsetzungslücke. Aus einer Vielzahl von Methoden zur Prozessinnovation aus der Großindustrie werden genau die spezifischen Werkzeuge vermittelt, die es KMU erlauben mit ihren bestehenden Ressourcen das Wachstum zu beschleunigen und damit nicht die Augenhöhe zu den Großunternehmen zu verlieren.

 

Auszug der Schulungsinhalte:

 

 Tag 1, 9:00 – 17:00 Uhr

  • Entscheidende Phasen des Wandels verstehen mit der Teamuhr
  • Etablierung eines kontinuierlichen Verbesserungsprozesses im Betrieb
  • Das erste Projekt: Wie starten und vor allem wo?
  • Gemeinsames Verständnis durch die Darstellung von Grobprozessen
  • Kunden und Mitarbeiter verstehen und begeistern
  • Planspiel: Windkraft AG - Wie wir bisher gearbeitet haben

Tag 2, 9:00 – 17:00 Uhr

  • Vom messbaren Output zum Kundenbedürfnis
  • Wie wir vom Problem im Output zur Lösung im Prozess gelangen
  • Durchführung von Prozessanalysen
  • Wertanalysen - die Jagd nach Verschwendung im Betrieb
  • Zeitanalysen - wo ist Zeitersparnis sinnvoll und wo nicht?

 

Tag 3, 9:00 – 17:00 Uhr

  • Die Relevanz der Prozesseffizienz
  • Sinn und Unsinn von Optimierungsstrategien
  • Entwicklung outputorientierter Lösungen
  • Ausgewählte Standardlösungen die (fast) jedem helfen
  • Die Kreativität der Mitarbeiter anregen und für den Betrieb nutzen

 

Tag 4, 9:00 – 17:00 Uhr

  • Welche Produktionssteuerung ist für mich die Richtige?
  • Mit begrenzten Ressourcen das Ziel erreichen.
  • Lösungen im Betrieb verankern
  • Planspiel: Windkraft AG – Wie wir in Zukunft arbeiten
  • Entwicklung konkreter Zukunftsprojekte für Ihren Betrieb

 

 

 Ihr Referent:

Axel Pötschke hat sich zum Ziel gesetzt, kleine inhabergeführte Unternehmen zu befähigen effizient und damit fit für die Zukunft zu sein. Als freier Unternehmenspartner, Trainer und Coach entwickelt und implementiert er seit 2011 für seine Kunden Lösungen zur Effizienzsteigerung und Engpassbeseitigung sowie Turnaround-Strategien. Axel Pötschke ist Six Sigma + Lean Master Black Belt (SHB) und Constraint Management Expert.

 

Für Mitglieder des MetallDIALOGs, KunststoffDIALOGs, AutomotiveDIALOGs oder des Berater-Forums gilt der ermäßigte Preis von 900,- Euro zzgl. MwSt.

 

Weitere Informationen können Sie dem Flyer entnehmen.

Ihre Daten werden verarbeitet.

Bitte warten Sie auf die Bestätigungsseite.

Der Zeitbedarf für das Hochladen der gewählten Dateien mit einer Größe von insgesamt {$CurrentTotalFileSize} wird mit ca. {$FileUploadEstimatedUploadTime} abgeschätzt.