Springe direkt zum Hauptinhalt der Seite Springe direkt zur rechten Seitenleiste Springe direkt zur Fußzeile

Nachhaltigkeit als Chance - Aktiv werden rechnet sich!

14. März, 9:00 Uhr bis 20. September 2024

Nutzen Sie den Schritt zur Nachhaltigkeit als ganzheitliche Chance!

 

Melden Sie sich jetzt für die erste Workshopreihe im Zeitraum vom 14.03.2024 bis zum 20.09.2024 an.

 

Der Bedarf nach echter Nachhaltigkeit ist es heute dringlicher denn je, da unsere ökologischen sowie sozialen Problemfelder global immer bedrohlicher werden. Zudem ist das Thema Nachhaltigkeit im regulatorischen Trend, wodurch der Handlungsdruck auf Unternehmen stetig und von mehreren Seiten gleichzeitig wächst: Die Politik, Kunden und Geschäftspartner sowie auch Investoren fordern immer häufiger eine Nachhaltigkeit, die überprüfbar ist. Nicht auf das Thema einzugehen, stellt mittlerweile langfristige geschäftliche Risiken dar.

Wir vom Team TRANSFORMOTIVE wollen diesen Schritt gemeinsam mit Ihnen gehen und Sie bei einer nachhaltigen Ausrichtung Ihres Unternehmens von Anfang an unterstützen: Neben der Erarbeitung einer Grundlage für einen ESG-Report nach DNK-Standard und der Ermittlung Ihrer CO2-Emissionen, werden wir Ihnen mit Hilfe einer Workshopreihe ab dem 14. März 2024 einen Deep-Dive in das Thema Nachhaltigkeit geben. Begleitet wird diese Workshopreihe durch die erfahrenen Nachhaltigkeitsexperten der Grubengold GmbH aus Bochum, um eine Nachhaltigkeitsstrategie erstellen zu können, welche individuell auf Ihr Unternehmen abgestimmt ist.

 

 

Die Workshopreihe wird an folgenden Terminen stattfinden*:

 

14.03.2024 bis 15.03.2024

09:00 bis 17:00 Uhr

 

2-tägiger Auftakt-Workshop

Einführung in das Thema Nachhaltigkeit in Unternehmen sowie der Nachhaltigkeitsberichterstattung, Vermittlung des gesamten Prozessablaufs sowie der qualitativen Aspekte, Einführung und erste Bearbeitung des ESG- und CFC-Tools, Einführung in die CO2-Bilanz, dem Scoping sowie der Methodik und Erarbeitung von Handlungsfeldern für Ihr Unternehmen

 

 

Im Anschluss an die beiden Workshoptage beginnt die eigenständige Bearbeitungszeit des ESG- und CFC-Tools, welche während der gesamten Projektlaufzeit bis zum 20.09.2024 durch das Team TRANSFORMOTIVE begleitet wird. Nähere Infos zum genauen Ablauf erhalten Sie während des Auftakt-Workshops.

 

 

Für das Jahr 2024 steht ab Herbst eine weitere Workshopreihe zur Verfügung. Sprechen Sie uns hierzu gerne an.


Die Teilnehmerzahl ist auf
5 Unternehmen (à 2 Personen) begrenzt. Die Kosten für die Berater, die Workshopdurchführung und die Verpflegung im Rahmen der Workshops werden durch das Projekt TRANSFORMOTIVE getragen. Bitte beachten Sie, dass die Workshops in unserem Projektbüro, in der Austraße 155 in Heilbronn, in Präsenz stattfinden.

 

Die Zielgruppe der Workshops stellt sich aufgrund der BMWK-Förderung wie folgt dar.

Kleine und mittelständische Unternehmen der Region Heilbronn Franken aus den Bereichen:

  • Automobilwirtschaft (Hersteller, Zulieferer, Ausrüster, Dienstleister)
  • Kunststoffbearbeitung und -verarbeitung
  • Metallbearbeitung und -verarbeitung
  • Maschinenbau
  • Elektrotechnik
  • Unternehmen, die zu einem gewissen Anteil in der Wertschöpfungskette der Automotivebranche zu finden sind.

 

 

 

Wir freuen uns darauf, Sie bei unserer Veranstaltung willkommen zu heißen.

 

*Bitte beachten Sie: Die Workshopreihen werden wettbewerbsfrei ausgestaltet. Insofern dieser Fall eintritt, bieten wir Ihnen einen Alternativtermin an.

 


Die Veranstaltung ist leider bereits ausgebucht.